Im Kanban Management Professional (KMP Modul II) Training geht es darum “Kanban zu meistern”. Dazu tauchen wir tief in die unterschiedlichsten Aspekte Kanbans ein, u.a. in die Motivation von Kanban Systemen, Flow-Design, Skalierung und Einführung.

Unsere Trainings werden überwiegend von zwei Trainern mit viel Praxiserfahrung begleitet, von der die Teilnehmer profitieren können. Die vielen Interaktionen in unseren Trainings sorgen für eine hohe Energie und man erfährt am eigenen Leib, was Agilität und Flow bedeutet.

Nach dem Training weißt Du, welche die geeignetste Kanban – Initiative in Deiner Organisation ist, wie diese initiiert werden und kontinuierlich verbessert werden kann. Und das nicht nur im Kontext der Software-Entwicklung.

Hier jetzt das lang erwartete zweite Training zur Zertifizierung zum “Kanban Management Professional”. Es fokussiert sich auf die praxisnahe Einführung Ihres Kanban Systems. Nachdem sie den Kurs vollendet haben, können Sie beurteilen, welche die geeignetste Kanban-Initiative in Ihrer Organisation ist, und wie sie diese initiieren und kontinuierlich verbessern können.

  • Zwei Tage Training mit dem akkreditierten Kanban-Trainer und unseren Komplizen Markus Wissekal von Coach und Coach
  • Eine begrenzte Teilnehmerzahl von max. 16 Personen pro Training, damit jeder Teilnehmer ausreichend Aufmerksamkeit bekommen kann
  • Du erhälst dein Teilnahme-Zertifikat der LeanKanban University für dieses KMP 2 Training. Solltest Du schon das KMP 1 Training besucht haben (was dringend empfohlen wird), dann erlangst Du nun das Zertifikat „Kanban Management Professional“.
  • Du kannst Dir dafür auch 16 SEUs (Scrum Education Units) für die Rezertifizierung bei der Scrum Alliance eintragen.
  • Du bekommst alle Kursmaterialien, Fotos und Literatur zu Kanban.
  • Reichhaltige Verpflegung (Mittagessen, Snacks) sowie warme und kalte Getränke
  • Viel Spaß 😉

Das, was uns besonders am Herzen liegt, ist, dass Du in diesem Kurs für Dich wertvolle Erfahrungen sammeln kannst. Darum stehst Du als Teilnehmer im Mittelpunkt. Erfahrung kommt durch Erleben. Deshalb gibt es in unseren Trainings kein Powerpoint, sondern visualisieren die Inhalte am Flipchart direkt in dem Moment, in dem sie entstehen. Das Training lebt durch seine Interaktionen und seine Arbeitsintensität.

Da Du Erfahrung im Kontext Kanban sammeln möchtest, nutzen wir Kanban auch im Training. Wichtig sind in diesem Training die Erfahrungen, die Du als Teilnehmer*in mitbringst. Diese sind zentrales Element des Trainings. Wichtig sind hierbei der Wunsch und die Bereitschaft diese auch anzusprechen und Problemstellungen unter Anleitung des Trainers zu lösen. Es gibt viel Raum in diesen Tagen für praktische Anwendung, Austausch und Reflexion.

Dieses Training ist für Praktiker, die aktiv in Kanban-Systemen arbeiten und ihre Kenntnisse im Kontext Kanban ausbauen und vertiefen wollen. Besonders geeignet ist es für Führungskräfte, erfahrene Agilisten, Change Agents und alle anderen, die die Entwicklung ihrer Abteilung und ihres Unternehmen vorantreiben möchten.

  • Wie gestalte ich einen effektiven Informationsfluss? Die 7 Kanban Kadenzen
  • Wie gehe ich mit dem Widerstand gegenüber WIP Limits um?
  • Wie bringe ich das Umfeld dazu, asymmetrische Commitments zu verstehen?
  • Welche Rollout-Phasen gebe ich meiner Kanban Initiative?
  • Wie entwickele ich Service-Orientierung in einer Organisation?
  • Wie verstehe und nutze ich Durchlaufzeiten, Risikoklassen und Variabilität der Arbeit?
  • Wie unterstütze ich das Unternehmen beim Verstehen der Kanban Werte? Perspektiven-wechsel für die Einführung von Kanban-Systemen
  • Eine Scrumban Fallstudie
  • Wie manage ich effektiv evolutionäre Veränderung?

Hierzu bietet Kanban einen umfangreichen Werkzeugkasten. Sie lernen, empirische Grundlagen zu schaffen, auf denen Organisationen die künftigen Abläufe modellieren, und auf deren Basis Kanban-Berater Verbesserungsprozesse unterstützen können. Nach diesem Training sind Sie in der Lage, die Hebel selbständig zu bedienen, die Kanban Ihnen zur Verbesserung im Unternehmen an die Hand gibt.

Dieses Training ist das zweite Modul für die Zertifizierung zum “Kanban Management Professional” (KMP) der Lean Kanban University (LKU). Ein vorheriger Besuch des “Kanban System Design” (KMP Modul I) wird dringend empfohlen und ist verpflichtend, um das international anerkannte Zertifikat zum „Kanban Management Professional“ zu erhalten.

Auch wenn die Richtlinien der LKU eine aufeinanderfolgende Teilnahme der Module I und II nicht ausschließen, empfehlen wir eine Praxisphase von einigen Monaten zwischen den beiden Modulen. In einem persönlichen Gespräch achten wir bei zukünftigen Teilnehmern besonders auf diese praktische Umsetzung des Erlernten.

Die nächsten KMP II Kurse:

Kurs
Derzeit sind keine Termine vorhanden. Für weitere Informationen wende Dich gern an unser Team.

*zzgl. MwSt. pro Person

Du suchst ein Inhouse-Training?
Wir beraten Dich gerne.

Das könnte Dich auch interessieren:

Exclamation Triangle Check code